Markus Fendt

Rechtsanwalt Markus Fendt ist der dienstälteste aktive Rechtsanwalt der Kanzlei. Er verfügt über vertiefte Sachkenntnis in fast allen juristischen Bereichen. Darüber hinaus ist er Fachanwalt für Familienrecht und Verkehrsrecht.

Nach dem Abitur am Peutinger Gymnasium in Augsburg studierte Markus Fendt die Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg. Bereits nach sehr kurzer Studienzeit legte er beide juristischen Staatsprüfungen mit Auszeichnung (großes Prädikat) ab. 1997 erhielt er die Zulassung zum Rechtsanwalt und trat noch im selben Jahr in die Kanzlei Konopatzky und Kollegen ein. Seit 2005 ist er zusammen mit Herrn RA Klopfer Sozius der Kanzlei Konopatzky | Fendt | Klopfer | Thiel Rechtsanwälte.

Rechtsanwalt Markus Fendt hält regelmäßig Fachvorträge in den Rechtsgebieten Erbrecht, Vorsorge (Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung/Betreuungsverfügung), Familienrecht und Verkehrsrecht.

Markus Fendt ist Mitglied im Augsburger Anwaltverein AAV sowie im Deutschen Anwaltverein DAV.

Privat engagiert sich Markus Fendt in der Abteilungsleitung der Sparte Boxen des Polizeisportvereins PSV Augsburg und ist Mitglied im Schützenverein Edelweiß Leitershofen. Markus Fendt ist außerdem Mitglied der erweiterten Landesleitung des Bayerischen Amateur-Box-Verbandes und Vorsitzender des Landesschiedsgerichts im Bayerischen Amateur-Box-Verband.

Fremdsprachen: Englisch